Phase 2

In einem zweiten Schritt werden die einzelnen Kategorien des Modells analysiert und neu interpretiert. Dabei wird sowohl vom Begriff, wie auch von dessen Beschreibung ausgehend nach neuen Zeichen gesucht. Die Zeichen können Objekte oder Regeln darstellen, abstrakter oder gegenständlicher Natur sein. Die neuen Zeichen werden in einem einheitlichen Stil umgesetzt, damit sie in einem ästhetischen System miteinander korrelieren.

Datum: 2015/2019
 
Matthias Zumbrunnen