Das St. Galler Modell

Gegenstand der Untersuchung ist die visuelle Darstellung des Management Modells der Hochschule in St. Gallen. Dabei handelt es sich um ein renommiertes und bewährtes Modell komplexer Zusammenhänge.

Das St. Galler Management Modell (SGMM) beschreibt die Management relevanten Themengruppen einer Unternehmung und stellt diese in Beziehung zueinander. Das Theorie-Modell wird in geschriebener Sprache in einem Essay dargelegt.

Zusätzlich zum theoretischen Modell existiert ein Diagramm, welches, ähnlich einem Inhaltsverzeichnis, eine Übersicht über das theoretische Modell erlaubt, indem es die Begriffe so platziert, dass sie in der von der Theorie vorgegebenen Weise miteinander korrelieren.



Das Diagramm des Modells bietet eine Übersicht über die Relation einer reduzierten Anzahl von Elemente im komplexen System.