Phase 3 – 6

Nach einer ersten Entwurfsphase der Ideenfindung, werden die Zeichen zu einem System zusammengefügt. Dadurch wird sichtbar, ob sich zwischen den Zeichen passende Schnittstellen ergeben. Ist dies nicht der Fall, so treten die Zeichen in eine weitere Entwurfs-Phase ein, in der sie erneut an das System angeglichen werden. Auf diese Weis soll, gleich einer Vor- und Rückwärtsbewegung, eine heuristische Annäherung an die Visualisierung gefunden werden. Die Eigenständigkeit der einzelnen Formen soll sich mit dem Eingebundensein im System die Wage halten.