Matthias Zumbrunnen studierte Visuelle Kommuni­kation an der Hoch­schule der Künste Bern, wo er als Künst­lerisch-Wissen­schaftlicher-Mitar­beiter im FSP KD in verschie­denen Projekten assis­tiert hat, bevor er sein Master­studium absol­vierte. Noch während des Studiums gründete er zusammen mit der Grafik­erin Livia Lüthi die Grafikbüro Ausland GmbH und verkaufte seinen Anteil am Geschäft zwei Jahre später an seine Kollegin, die das Büro weiter­führt. Vier Jahre lang war er in Burgdorf und Langenthal bei der Werbe- und Kommuni­kations­agentur Himmelblau als Grafik­designer und Junior Art Director tätig. Seit Januar 2020 arbeitet er als Grafikdesigner bei Magma Branding im Marzili.

«Mättu» liebt das Zeichnen mit schwarzen Stiften, gute Gespräche mit guten Menschen, Ost­europa und den kargen Norden. 
Nach sieben Jahren in Langenthal wohnt er seit dem Sommer 2018 wider in Bern.




Kontakt
info[at]matthiaszumbrunnen.ch

GPI (Grundrichtung der Persönlichkeit)

Der GPI Test von Coaching Plus attestiert Matthias Zumbrunnen eine ausgewogene Persönlichkeit mit einer Tendenz zur Spontanität. Matthias ist initiativ und leistungsorientiert. Darüber hinaus besitzt er diplomatisches Geschick und Teamgeist.