Matthias Zumbrunnen studierte Visuelle Kommuni­kation an der Hoch­schule der Künste Bern, wo er als Künst­lerisch-Wissen­schaftlicher-Mitar­beiter im FSP KD in verschie­denen Projekten assis­tiert hat, bevor er sein Master­studium absol­vierte. Noch während des Studiums gründete er zusammen mit der Grafik­erin Livia Lüthi die Grafikbüro Ausland GmbH und verkaufte seinen Anteil am Geschäft zwei Jahre später an seine Kollegin, die das Büro weiter­führt. Vier Jahre lang war er in Burgdorf und Langenthal bei der Werbe- und Kommuni­kations­agentur Himmelblau als Grafik­designer und Junior Art Director tätig. Seit kurzem bewegt er sich wieder auf freier Wild­bahn, auf der Suche nach neuen Heraus­forderungen.

«Mättu» liebt das Zeichnen mit schwarzen Stiften, gute Gespräche mit guten Menschen, Ost­europa und den kargen Norden. 
Nach sieben Jahren in Langenthal wohnt er seit dem Sommer 2018 mit seiner Frau in Bern und freut sich auf das feier­abend­liche Schwimmen in der kühlen Aare.




Kontakt
info[at]matthiaszumbrunnen.ch

Charakterprofil (ENFP-T1)

Matthias ist extro­vertiert, kontakt­freudig und offen gegen­über Neuem. Er ist viel­seitig interes­siert, lässt sich gerne begeis­tern und versteht es, seine Begeist­erung mit anderen zu teilen. Er ist intuitiv veranlagt und zukunfts­orientiert, kann sich gut in die Situa­tion anderer Menschen hinein­versetzen, hat eine schnelle Auffassungs­gabe und mag es flexi­bel und spon­tan. Er über­nimmt gerne Verant­wortung, arbeitet gerne im Team und besitzt die Fähig­keit, die Dinge aus verschie­denen Perspek­tiven zu betrachten.



1) Gemäss der Charakter-Analyse von Neris Analytics aus London besitzt Matthias Zumbrunnen das Charakter-Profil eines «Campaigner», entsprechend dem ENFP-T basierend auf den Theorien C. G. Jungs.



Der Persönlich­keits­test von Neris Analytics unters­cheidet vier Haupt­kategorien, die wiederum in vier Unter­kategor­ien unter­teilt sind. Mehr Informat­ionen zum Test finden Sie hier: www.16personalities.com

GPI (Grundrichtung der Persönlichkeit)

Der GPI Test von Coaching Plus attestiert Matthias Zumbrunnen eine ausgewogene Persönlichkeit mit einer Tendenz zur Spontanität. Matthias ist initiativ und leistungsorientiert. Darüber hinaus besitzt er diplomatisches Geschick und Teamgeist.




«Campaigners are imaginative and open-minded, seeing all things as part of a big, mysterious puzzle called life».